» Startseite » Fußdiagnostik

Fußdiagnostik - Ausbildung zum Fußdiagnostiker

Fußdiagnostik - Fußreflexzonenmassage IV - Fortgeschrittenenkurs

 

Fußdiagnostik  - Von der Sohle zur Seele. In diesem Seminar wird das Wissen um das Verständnis über die verschiedenen Fußformen geschult (Fußlesen, Zehenlesen), um ihre Kunden gezielt und effizient behandeln, verstehen und beraten zu können.

Fußdiagnostik Ausbildung Dauer                          

2 Unterrichtstage 10- ca. 16:30h

Voraussetzung: keine

Geeignet für alle, die Ihr Wissen in diesem Bereich fundiert erweitern wollen.

Bitte lockere und bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

 

Der Gesamtpreis für dieses Seminar "Fußdiagnostik", inkl. Skript, Pausengetränke und Zertifikat beträgt 360 €.

Für Absolventen unserer Fußreflexkurse (mind. 2 Tage) reduziert sich der Preis auf 295 €.

 

Termine Offenbach:
25.-26.02., 17.-18.06., 16.-17.09., 22.-23.11.2017

Termine Tegernsee:
11.-12.02., 16.-17.10.2017

 

Wir akzeptieren für das Massageseminar " Fußdiagnostik" Bildungsschecks und Prämiengutscheine. Näheres siehe Startseite.

 

zu den Seminar Terminen >>         Hier online anmelden >>        oder Tel.: 069 - 13 820 894

 

Dozent:

Heinz Friess, Fussreflexzonen-Therapeut, Ernährungsberater, Fußdiagnostiker

Ort:

MEDIOS-Seminare, Sprendlinger Landstrasse 38, 63069 Offenbach bei Frankfurt

MEDIOS-Seminare, Hauptstrasse 62, 83684 Tegernsee bei München

Fußdiagnostik Ausbildung:

Bekanntermaßen arbeitet man bei der Fußreflexzonenmassage mit druckschmerzhaften Punkten, die eine Aussage über die zugeordneten Organe geben. Durch gezielte Massagetechnik an/auf diesen Zonen werden die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert.
Doch nicht nur druckschmerzhafte Zonen geben Auskunft über die (psycho-)somatische Befindlichkeit des Patienten, sondern auch und gerade das äußere Erscheinungsbild der Füße gibt dem/der geübten Fußreflexzonen-Massagepraktiker/in eine Menge Informationen.

Durch das Erlernen der Bestimmung der verschiedenen Fußformen (griechisch, ägyptisch, römisch, schottisch, angelsächsisch) wird das Erkennen von Lebensmustern, die durch die Füße ausgedrückt werden, ermöglicht. Lebenssituationen und Krankheitssymptome können sich verändern, wenn durch Reflexzonenmassage die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert werden.

Am Fuß spiegelt sich der gesamte Organismus des Menschen wider. Indem man bei der Massage der Fußregionen mit einer speziellen Massagetechnik massiert, werden die körpereigenen Heilkräfte mobilisiert.

Die Fußdiagnostik basiert auf der alten ayurvedischen Heilweise. Die Grundlage sind die Chakren. Die fußdiagnostische Arbeit besteht im Erkennen und Lösen von Blockaden in den sieben Hauptchakren. Die Fußdiagnostik baut auf dem Wissen der Fußreflexzonenmassage (Grundwissen) auf und befähigt den Fußreflexmassagepraktiker durch Betrachtung und Analyse der Füße (Fußlesen und Zehenlesen) und ihrer Anomalien (Zehenstellung, Verhornung, Rötung, Schwellung) die Denk- und Lebensmuster und die daraus resultierenden Blockaden zu erkennen. Durch Harmonisierung  mit einer Chakren-Meridian-Massage  werden diese Blockaden behutsam gelöst und Veränderung ermöglicht.

Interesse geweckt? Dann buchen Sie jetzt Ihr Seminar zum Thema Fußdiagnostik und erlernen Sie in die "Antlitzdiagnose der Füße".
Durch eigenes intensives Üben während des Kurses vertiefen Sie das gelernte Wissen und sind am Ende des Seminars in der Lage eine Fußdiagnose selbständig und fachmännisch durchzuführen.

Zertifizierung:

TeilnehmerInnen mit Heilerlaubnis (Ärzte oder Heilpraktiker) wird ein Zertifikat über "Fußreflexzonenmassage - Fußdiagnostik" ausgestelllt.

Teilnehmern ohne Heilerlaubnis erhalten ein Zertifikat  über "Ganzheitliche Fußmassage- Fußdiagnostik"ausgestellt.

 

Fußdiagnostik 

Ablauf des Seminars

1.-2. Tag jeweils 10- ca. 16:30h

  • Bedeutung der Füße in den verschiedenen Kulturen
  • Grundlagen der Fußreflexzonenmassage
  • Einführung in die Energielehre ( Chakrenarbeit)
  • Lage der Chakren und deren Bedeutung und Behandlung
  • Erkennungsmerkmale von Blockaden an den Füßen Zehenstellung Verhornungen Stauungen usw
  • Blockaden seelisch (Lebensmuster/Gedankenmuster)
  • Blockaden körperlich (Krankheitssymptome)
  • Fußmassage Techniken um im Feinstofflichen die Blokaden zu lösen
  • Lernen von Affimierungen um die Denkmuster zu erkennnen und zu ändern
  • Definition der Fußtypen und Fuß- und Zehenformen - Fußlesen
  • Zehenlesen
  • Geistige Ethik für gute Energie von Körper Geist und Seele
  • Blockaden Harmonisierung durch differenzierte Fußreflexzonenmassage Arbeit
  • Mudras  und Yogaübungen  
  • Einübung spezieller Fußdiagnostik
  • Pendeln als Diagnosemöglichkeit
  • Abschluß -  Diagnostik der eigenen Füße mit Foto
  • Zertifikats-Vergabe

 

 

Der Ablauf dieser Fußdiagnostik Ausbildung kann variieren, enthält aber immer die oben beschriebenen Inhalte.

Ergänzende Informationen zur Fußreflexzonenmassage auf Wikipedia >>>>

 

 

Wir akzeptieren für den Massagekurs " Fußdiagnostiker Ausbildung" Bildungsschecks und Prämiengutscheine. 

 

 

 

 Impressum | AGBs | Datenschutz | Kontakt  |