» Startseite » Flossing

Flossing Kurs

Flossing ist eine Methode bei der mit Hilfe eines Latexbandes in verschiedenen Anlagetechniken  auf Muskulatur, Faszien und Gelenke ein positiver Einfluss genommen werden kann. Desweiteren ist Flossing eine effektive Unterstützung bei akuten Verletzungen im Sportberreich.

Dauer: eintägig, 10 -16 h

Voraussetzungen: Grundlegende Anatomiekenntnisse

Seminargebühr: 180 €, inklusive Skript und Zertifikat

Wir akzeptieren Bildungsschecks und Prämiengutscheine.

Termine Offenbach: 27.11.2016 - keine Termine in 2017 geplant

>>> Hier können sie sich anmelden <<<

Flossing Kurs Inhalt

Ziel ist eine Schmerzlinderung und eine Verbesserung des Bewegungsausmaßes durch diverse Anlagetechniken: Muskelanlage,  Faszienanlage und Gelenkanlage.

Im Fachmagazin Physiopraxis wird diese Technik in seiner Wirkweise wie folgt beschrieben:

"Medical Flossing, das lokale Abbinden von Muskeln oder Gelenken, hat folgende Ziele: Es soll Schmerzen lindern und die Beweglichkeit verbessern."

Die Schmerzreduktion wird durch unterschiedliche Wirkmechanismen bewirkt, die in diesem Kurs durchgenommen werden. 
Durch die Applikationsmethoden des Bandes werden in erster Linie die Extremitäten behandelt.

In diesem Kurs lernen Sie die Wirkweise des Flossens, den fachgerechten Umgang mit dem Floss Band, die verschiedenen Anlagen und die Indikationen und Kontraindikationen der Behandlungsmethode.

Flossing Kurs Ablauf

-         Einführung in die Behandlungsmethode

-         Wirkweise

-         Anlagetechniken

-         Indikationen/Kontraindikationen

-         Behandlungsablauf

-         Zertifikatvergabe

 

<<< Hier anmelden >>>

  

Hier kannst du viele positive Erfahrungsberichte zu Flossing nachlesen: Flossing Gruppe auf Facebook

 Impressum | AGBs | Datenschutz | Kontakt  |